Mission Cobra – …im Kampf für die Gerechtigkeit (1986)

Ex-Grenn-Beret Cooper, genannt die Cobra (Robert Ginty), besucht seinen ehemaligen Kumpel aus der Spezialeinheit. Cooper braucht nicht lange, um herauszufinden, daß Harry (Cameron Mitchell) in gefährliche Geschäfte verwickelt ist. Er verdient seinen Lebensunterhalt mit Waffenschmuggel. Die Ware, die er auf seinem LKW hat, ist für Sant Maria bestimmt, einen Zwergstaat in Lateinamerika, der unter der Knechtschaft eines wahnsinnigen Diktators steht. Cooper beschließt, seinen Freund auf der gefährlichen Mission zu begleiten. Bereits an der Grenze beginnen die Schwierigkeiten und ehe er sich versieht steht Cooper zwischen den Fronten. Von den Rebellen wird er bewundert, von der Presse bejubelt, vom Regime gehaßt. Er steht allein … ein einsamer Krieger mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Er erklärt der Ungerechtigkeit den Krieg … seinen persönlichen Krieg. Die Befreiung einer ganzen Nation liegt in seinen Händen.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review
Heim-Kino-Nerd
Average rating:  
 0 reviews