Blutige Seide / 6 donne per l’assassino / Blood and Black Lace

Blutige Seide / 6 donne per l’assassino / Blood and Black Lace

Im Modesalon von Contessa Christina Cuomo tragen sich schreckliche Dinge zu: Mehrere Mannequins werden von einem maskierten Killer brutal abgestochen. Inspektor Sylvester von der römischen Polizei nimmt die Ermittlungen auf, tappt aber im Dunkeln, als der Mörder wieder und wieder zuschlägt. Nach und nach stellt sich heraus, dass im Mittelpunkt der Morde das Tagebuch eines der Models steht, in dem sämtliche Skandale und dunkle Machenschaften im Haus der Contessa aufgezeichnet sind… (VZH)

Nach der romantisch-erotischen Geistergeschichte La frusta e il corpo (Der Dämon und die Jungfrau, 1963) lieferte Mario Bava mit 6 donne per l’assassino (Blutige Seide, 1964) seinen bislang wildesten und zeitgenössischsten Film ab.

Lese Blutige Seide / 6 donne per l’assassino / Blood and Black Lace auf Nischenkino.de.