TerrorVision

TerrorVision

Außerirdische TV-Signale können richtig Ärger bedeuten. Das müssen auch die schrägen Puttermans erfahren, die mit der super Satellitenanlage „DIY 100“ ihren Fernsehkonsum veredeln wollen. Doch nicht nur irdische Programme erreichen ihr geschmackssicheres Heim – ein extraterrestrischer Koloss wird durch die Schüssel gebeamt und verspricht ordentlich Trouble für die schnöselige Familie Putterman! (Wicked Vision)

TerrorVision repräsentiert einen Horror-Comedy-Hybridfilm der Klasse B, den man leicht genießen kann, gleichzeitig jedoch einen wahrhaft lausigen Flick in fast jeder Hinsicht darstellt.

Lese TerrorVision auf Nischenkino.de.