Cromwell – Der Unerbittliche

Cromwell – Der Unerbittliche

Cromwell ist ein Historienfilm von 1970 mit Richard Harris und Alec Guinness in den Hauptrollen. Der Film erzählt von dem englischen Adligen Oliver Cromwell (Richard Harris), der eigentlich, angewidert von der Politik von König Charles I (Alec Guinness), nach Amerika gehen will. Doch seine Mitstreiter im Parlament gewinnen ihn für sich und schnell wird er zu einem der Rädelsführer in dem Haus, die sich mit dem König anlegen, der erst jahrelang auf den Rechten der Menschen und des Parlaments getrampelt hat, jetzt aber von eben jedem Parlament Geld möchte für Krieg gegen die Schotten und die Iren.

Lese Cromwell – Der Unerbittliche auf Nischenkino.de.