10×10 (2018)

Plakat von "10x10"

10x10

Ein Raum, zwei Wahrheiten, kein Entkommen.

20181 h 26 min
Kurzinhalt

Monatelang hat Lewis Cathy beobachtet. Jetzt schlägt er zu. Auf einem Parkplatz fesselt er sie und wirft sie wie ein Paket in seinen Kofferraum. Zuhause steckt er sie in einen schalldichten Raum und beginnt sie zu verhören. Er fragt sie nach ihrer Familie, ihrer Kindheit, ihrem Beruf und immer wieder nach ihrem Namen. Er scheint eine Menge über Cathy zu wissen, doch ihre Antworten machen ihn nur noch wütender. Zwischen Kidnapper und Opfer beginnt ein atemloses Duell das die Situation bis zum Zerreißen anspannt …

Metadaten
Regisseur Suzi Ewing
Laufzeit 1 h 26 min
Starttermin 13 April 2018
Detail
Medien DVD
Blu-Ray
Film-Details Verfügbar
Bewertung Nicht schlecht
Bilder

 

Plakat von "10x10"

© 2018 Head Gear Films − Alle Rechte vorbehalten.

Monatelang hat Lewis (Luke Evans) Cathy (Kelly Reilly) beobachtet. Jetzt schlägt er zu. Auf einem Parkplatz fesselt er sie und wirft sie wie ein Paket in seinen Kofferraum. Zuhause steckt er sie in einen schalldichten Raum und beginnt sie zu verhören. Er fragt sie nach ihrer Familie, ihrer Kindheit, ihrem Beruf und immer wieder nach ihrem Namen. Er scheint eine Menge über Cathy zu wissen, doch ihre Antworten machen ihn nur noch wütender. Zwischen Kidnapper und Opfer beginnt ein atemloses Duell das die Situation bis zum Zerreißen anspannt.


Regisseurin Suzi Ewing hat mit 10×10 ihren ersten Film in Spielfilm-Länge abgeliefert und liefert dabei interessante Ansätze. Man sollte vor allem Bedenken das in ein fast nur 2 Personen Kammer-Spiel die Möglichkeiten zur Inszenierung recht begrenzt sind. Der Thriller 10×10 ist nichts neues im Thriller-Genre aber Suzi Ewing lieferte eine solide und zugleich spannende Story ab.

Bilder von "10x10"

© 2018 Head Gear Films − Alle Rechte vorbehalten.

Das Drehbuch stammt von Noel Clark und beherbergt auch ein paar kleine Schwächen. Manche Aktionen, Handlungen unserer Hauptdarsteller sind schwer bis kaum nach zu vollziehen. Dennoch bleibt die Spannung auf einem gesunden Level und kann sich fast die ganze Laufzeit des Films dort halten.

Beide Darsteller Kelly Reilly und Luke Evans liefern solide Schauspielarbeiten ab, die Möglichkeiten des Drehbuchs wurden förmlich ausgeschöpft. Kleine Anmerkung die die Spannung manchmal etwas dämpfen ist, das manche Aspekte der Charaktere und deren Leben zu schnell ans Tageslicht kommen. Dennoch geben beide Hauptdarsteller ihren Charakteren die gehörige Portion Tiefe, Charakterzeichnung.

Bilder von "10x10"

© 2018 Head Gear Films − Alle Rechte vorbehalten.

Spannend, solide und durchaus sehr sehenswert ist 10×10 aus dem Jahr 2018 unter der Regie von Suzi Ewing. Man darf gespannt sein was die Regisseurin uns in der Zukunft noch so alles präsentiert.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Ähnliche Filme