Heim-Kino-Nerd Allgemein Replicas (2018)

Replicas (2018)

Plakat von "Replicas"

Replicas

20181 h 48 min
Kurzinhalt

Nach dem tragischen Unfalltod seiner geliebten Familie, versucht der Neurowissenschaftler Will Foster alles, um sie zurück ins Leben zu holen. Der brillante Forscher experimentiert schließlich schon lange damit, Teile des Gehirns von Menschen in Roboterkörper zu transferieren. Was eigentlich verwundeten Soldaten helfen sollte, könnte jetzt seine Familie retten. Unterstützt wird er von seinem Kollegen Ed, mit dessen Hilfe ihm sein (illegaler) Plan zu gelingen scheint. Doch bald stellt sich für Will eine schwierige Frage: Er hat nur drei neue Körper für seine tote Frau und ihre gemeinsamen drei Kinder. Er muss also entscheiden, wen er nicht retten wird…

Metadaten
Laufzeit 1 h 48 min
Starttermin 25 Oktober 2018
Detail
Medien DVD
Blu-Ray
Film-Details Verfügbar
Bewertung In Ordnung

Replicas (2018)

Der engagierte Neurowissenschaftler Will Foster befindet sich kurz vor dem Durchbruch, einem Computer menschliches Bewusstsein übertragen zu können. Da geschieht eines Nachts ein tragischer Verkehrsunfall bei dem sowohl seine Frau als auch die drei Kinder sterben. Völlig verzweifelt zwingt Will seinen Labor-Kollegen Ed ihm dabei zu helfen, die Körper seiner Liebsten zu klonen und Replikate mit allen alten Erinnerungen herzustellen. Doch die Aufsichtsbehörde der Regierung ist Will auf der Spur seiner verbotenen und höchst umstrittenen Machenschaften . . .


Unterhaltsamer und durchaus spannender SciFi-Mystery-Thriller. Die Thematik des klonens wird zwar verwendet aber nicht kritisch und auch nicht weiter behandelt. Es wird als Möglichkeit vorgegeben und einfach verwendet. Somit muss man sich bei gewissen Handlungen des Films nicht wundern, das die Logik auf der Strecke bleibt.

Replicas (2018)

Die Special Effekte im Film sind eher auf B-Movie Qualität anzusehen, verglichen mit heutigen Blockbustern eher unterirdisch. Die einzelnen Charakter des Films wirken nicht ausgeprägt genug und Kenau Reeves wirkt teils deplatziert. Die Story ist nicht neu, kaum Wendungen und Überraschungen im Plot eingebaut und dem Finale fehlt der besondere Kick.


 

 

Kommentar verfassen

Ähnliche Filme